Randy 9000

2.545,41 €
Artikelgewicht: 50 KG

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

zur Zeit nicht auf Lager

  • 31.12.2019
    • R10168
    Diese neuartige Übungspuppe wurde so konstruiert, dass sie vom Benutzer für einen optimalen... mehr
    Produktinformationen "Randy 9000"
    Diese neuartige Übungspuppe wurde so konstruiert, dass sie vom Benutzer für einen optimalen Schulungseinsatz individuell konfigurierbar ist. Die Übungspuppe besteht aus robusten Teilen aus Polyethylen (dem gleichen Material, aus dem auch die Rettungsbretter geformt werden), die es erlauben, die Einzelteile der Puppe mit unterschiedlichen Materialen zu befüllen um unterschiedliches Gewicht zu erzeugen. Sie können Wasser, Sand oder jede sonstige Substanz hinzufügen, soweit diese wieder aus den Komponenten der Puppe entfernbar sind. Die leere Übungspuppe lässt sich leicht transportieren und nach Abschluss der Schulung einlagern. Die spezielle Konstruktionsweise der Puppe stellt sicher, dass ihre Größe stets einheitlich ist und das Modell Randy 9000 in jeder denkbaren Umgebung eingesetzt werden kann. Jedes abgeschlossene Bauteil ist mit Edelstahlbauteilen zusammengebaut. Der Bewegungsradius der Glieder, einschließlich des Beugens in der Hüfte, spiegelt lebensechte Bedingungen wider. Randy 9000 eignet sich perfekt für Katastrophenschutz- oder Feuerwehr-Rettungsübungen sowie für Rettungsübungen im Hinblick auf Seenotfälle, mit schwergewichtigen Verletzten, Verletzten in horizontaler Lage sowie Immobilisierungsübungen, z.B. bei Wirbelsäulenverletzungen. Randy 9000 kann unter allen Wetterbedingungen eingesetzt werden, und das spezielle Gelenk-Design schützt die Finger des Rettungspersonals. Jede Komponente der Übungspuppe ist problemlos auswechselbar.


    Gewicht: 17 kg
    Weiterführende Links zu "Randy 9000"
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Randy 9000"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen